Dänemark – Kiten mit dem Bulli

Nach vielen Touren mit dem Bulli war dieses mal wieder eine Reise an der dänische Küste angesagt. Wir (das Team von www.Kiteschulen-Vergleich.de ) sind in Hamburg gestartet und hatten die Gegend um Thorsminde und Lemvig als Ziel angepeilt.

Nach der Großstadt und dem Alltagsstreß war die Fahrt durch die weite Landschaft und den langen Strecken direkt am Meer richtig gut. Als leidenschaftliche Wassersportler hatten wir unsere Kiteausrüstung natürlich direkt mit im Gepäck. Insbesondere die Gegend um Thorsminde eignet sich hervorragend zum Kiteboarden und für andere Wassersportarten. Auch Kitebuggy oder Strandbuggy-Fahrten werden in Dänemark vermehrt angeboten.

Neben Sport und Landschaft werden in Dänemark einige leckere kulinarische Spezialitäten angeboten und verträumte kleine Fischerdörfer rundeten den Erholungsurlaub ab.

Mit vielen kleinen Umwegen sind wir in der Zeit eine Strecke von 1300 KM gefahren – Dauer 2 Wochen. Optimale Zeit hierfür: Juni bis September.

Falls ihr Fragen habt oder Tipps zu coolen Spots und Strecken in Dänemark habt, findet ihr auch hierzu mehr Infos auf der Website von von www.Kiteschulen-Vergleich.de